Mahlgrad.de - die Espresso Community

Wir freuen uns über deinen Besuch! Du kannst dich bei uns kostenlos registrieren, dich mit anderen Mitgliedern austauschen, gegenseitig Tips geben oder etwas kaufen/verkaufen.

Mission Control stellt sich vor

Mission Control

New Member
Warum Mission Control? Seit vielen Jahren mache ich große IT-Projekte und diese haben oft mit großen Deployments / Migrationen / Installationen zu tun. Bei solchen Deployments habe ich oft die Rolle "Mission Control" übernommen und mir das im Anschluss als eingefangen. Ganz so spektakulär wie in der Raumfahrt (suche auf Wikipedia nach "Mission Control Center") ist das leider nicht, und um ehrlich zu sein habe ich mich teilweise regelrecht in verlassenen Gebäudeteilen versteckt um in Ruhe arbeiten zu können. Aber das schon mal zur Herkunft von meinem Nick.

Espresso mache ich seit meinem Studium (meine Güte, das ist schon 22 Jahre her) so la la mit Billigsiebträger und Alubrikett (vakuumverpackter, gemahlener Kaffee) und seit ca. 13 Jahren mit richtigem Siebträger (Rancilio Silvia mit Auber-PID) und Mühle (Anfim Best). Irgendwann wurde mir die Hoch- und Runterheizerei doch etwas zu langweilig und ich habe mir einen Dualboiler (Lelit PL60PlusT) gegönnt mit dem ich aber alles andere als glücklich bin. Sobald meine neue Kaffee-Ecke fertig ist, kommt auch eine neue Siebträgermaschine rein, der Festwasser-Anschluss und -Abfluss ist schon installiert.
 

Mission Control

New Member
Richtig - und ich bin weiterhin ein großer Silvia-Fan. Mein Exemplar hatte noch den ersten Thermostaten mit dem man wirklich ewig auf einen Bezug warten musste, daher gab es im Grunde keine Alternative zum Umbau auf PID. Bei den neueren Modellen mit dem passenderen Thermostaten ist der PID eher ein Nice-to-have. Vielleicht ergibt sich mal ein Forentreffen dann kann man beide Maschinen nebeneinander stellen und zeigen a) was der Unterschied zwischen Thermostat und PID ist und b) wie man auch mit Thermostat sehr guten Espresso ziehen kann.
 

dirk

MG-Gründer
Admin
und ich bin weiterhin ein großer Silvia-Fan.
Ich auch. Hatte selber mit der Silvia (Bj 2009) meinen Einstieg in die "ernsthafte" Espresso Welt. Vorher nur Jura Vollautomat und irgendwelche Krups Experimente. Das erzähle ich dann aber lieber ein andermal in einem Silvia thread...
 
Oben